Running Bull AGM

RICHTUNGSWEISENDE ABSORBENT GLASS MAT TECHNOLOGIE


DIE EINSATZGEBIETE.
• Für Mittel- und Oberklasse PKW und Start/Stopp-Systemen mit Bremsenergie- rückgewinnung.
• Alle modernen Fahrzeuge mit sehr hohem Energiebedarf wie Standheizung,
Soundsysteme, Außenbeleuchtung ...
• Bau- und Spezialmaschinen (Bagger, Rüttler, Grader, Walzen, Pistengeräte …).
• Taxi, Busse, Wohnmobile und Camping.
• Maschinen der Land- und Forstwirtschaft (Traktoren, Harvester, Unimog, Mähdrescher …).

DER START-STOPP-SPEZIALIST – ABSOLUT WARTUNGSFREI.
Hohe Zyklenfestigkeit und Kraft pur dank AGM-Technologie machen die Running Bull AGM zur ersten Wahl für Fahrzeuge mit Start-Stopp-Ausrüstung samt Energierückgewinnung. Damit leistet Banner einen wesentlichen Beitrag für umweltschonende Mobilität und hilft Spritverbrauch und CO2 Ausstoß zu reduzieren.

FÜR HÄRTESTEN DAUEREINSATZ.
Auch wenn man die Einsatzbereiche der Running Bull betrachtet, wird sofort klar: Die hat Power. Die Running Bull erledigt die härtesten Einsätze – am Bau, am Feld, oder im harten Alltag des Transportgewerbes.

BEIM NACHRÜSTEN MIT RUNNING BULL AGM BITTE BEACHTEN:
• Maximale Ladespannung darf 14,8 Volt nicht überschreiten! Daher immer die Auslegung des Generators im KFZ überprüfen.
• Nur spannungsgeregelte Ladegeräte mit IU-Kennlinie und AGM/GEL Ladeprogramm verwenden.
• Die Verschraubungen der Running Bull nicht öffnen! Öffnen führt zu Ungleichgewicht von Wasserstoff-Sauerstoff-Verhältnis und Leistungseinbußen.
• Nachrüsten der Running Bull ausschließlich durch den Fachbetrieb.

* AGM = absorbent glass mat, die Säure ist im Glasvlies aufgesaugt und somit gebunden.
 
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)